Die Senioren-Union ist der Zusammenschluss politisch interessierter Menschen ab dem 60. Lebensjahr bzw. nach dem Eintritt in das Pensionärs- oder Rentnerleben mit der Zielstellung, ihre Interessen eigenständig gegenüber der Öffentlichkeit, den Regierungen, aber auch innerhalb und gegenüber der Mutterpartei CDU wahrzunehmen. Eine derartige Wahrnehmung erfolgt jedoch stets in Übereinstimmung mit den christlich-demokartischen Grundsätzen und unter Berücksichtigung des Allgemeinwohls.